Die Akademie der Künste lädt uns ein!

Die Akademie der Künste ist u.a. mit der Blücher 26 befasst, weil sie die Nachlassverwalterin von Walter Rossow ist, des Garten- und Landschaftsplaners, der (bis hin zu Details wie Sonnenschutzwänden) die Park- und Gartenanlage in der Blücher 2 geplant hat – und selber 10 Jahre die Bauabteilung der Akademie der Künste geleitet hat.

Weitere Infos zur Rossow siehe ältere Beiträge im Blog.

Dank unseres Engagements für den Umgang mit dem Erbe Walter Rossows und Ernst Mays sind wir als Gesprächspartner ins Urban Parliament eingeladen im Rahmen der Ausstellung Demo:Polis.

Ein erstes Interview wurde schon aufgenommen,

eine Teilnahme an einer der öffentlichen Debatten im Rahmen der Ausstellung wird folgen:

DEMO:POLIS – Das Recht auf Öffentlichen Raum
Akademie-Ausstellung zu den Gestaltungsmöglichkeiten des Öffentlichen Raums durch die Zivilgesellschaft

Die Ausstellung „DEMO:POLIS – Das Recht auf Öffentlichen Raum“ stellt vor, wie die Stadt durch ihre Bewohner gestaltet werden kann. Zunehmend kritische Bürger fordern ein Mitspracherecht bei Entscheidungen, die Öffentliche Räume betreffen. Nach Schwerpunkten zu dem Verhältnis zwischen Stadt und Landschaft sowie Stadt und Kultur konzentriert sich die Akademie jetzt auf den Öffentlichen Raum als Austragungsort demokratischer Wandlungsprozesse. Der anonyme, virtuell-öffentliche Raum des Internets und die realen Straßen und Plätze sind sowohl die Orte für die Belange der Menschen als auch Gegenstand ihres Freiheitsanspruchs. Die Ausstellung wird kuratiert von Wilfried Wang, Architekt und Mitglied der Akademie der Künste. http://www.adk.de/de/presse/pressemitteilungen.htm?we_objectID=49893&we_editDocument_ID=49893

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s